Gefahrenindizes & Messwerte
Wetterstation Oberesslingen vom Freitag, 20. April 2018, 10:15 Uhr
Wertigkeit sehr gering gering - leicht leicht - mittel mittel - erhöht erhöht - stark stark - sehr stark extrem
GLFI-aktuell 5,9 <
WBI-aktuell 4,7 <
Sandsturmindex 1,7 <
ThetaE-Wert °C 36 <
Gewitterindex 0 < Tendenz 1h: 0
Schwülegrad 1,9 <
UV-Index 2.7 <
abs. Feuchte g/m³ 8,40 <
Temperaturskala -40°C -30°C -20°C -10°C                   0 °C                 +10°C +20°C +30°C +40°C
Temperatur 17,3 °C <
Apparenttemp. 16,3 °C <
Taupunkt 8,7 °C <
Wolkentemperatur in 1323 m: 5,8 °C <
Prozentskala 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100%
Feuchte A. 57 % <
Solarstrahlung W/m² 559 <
Helligkeit akt. 100 % <
Helligkeit 1h 100 % <
Bewölkung/Tag bedeckt stark bewölkt bewölkt gering > bewölkt heiter sonnig
BFT-Skala 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Wind O-SO km/h 3,7 <
Böen O-SO km/h 6,0 <
Windmittel 1h km/h 4,9 <
Regenskala l/m² 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Tagesregen l/m² 0 <
Wettertendenz * stürmisch regnerisch veränderlich < bewölkt heiter
Luftdruck 1024,2 hPa <
Grasland-Feuerindex (GLFI) & Waldbrand-Gefahrenindex (WBI) aktueller Wert, Gefahrenindex: 0-6
GLFI & WBI Prognose (wahrscheinliches heutiges Maximum), Gefahrenindex: 0-6
Sandsturm (an offenen Sand- u. Ackerflächen, sowie bei Ernte- u. Feldarbeiten), Gefahrenindex: 0-6
Gewitter, Gefahrenindex: 0-16 Schwülegrad, Index: 0-13 nichtlinear

UV-I, Belastungsindex: 0-10
Solarstrahlung w/m² relativ zum akt. Maximum / Sonnenstunden: relativ zum Tagsmaximum
* Wettertendenz: rot= akut, orange= Wetterverschlechterung, grün= Wetterbesserung, weiß= inaktiv, kein Pfeil= gleichbleibend, Pfeil=Tendenzanzeige
* statistisch berechnete Indizes und Warnungen aus den Stationsmeßdaten! Die Wettervorhersagen und -warnungen sind deshalb nur bedingt, lokal und zeitlich begrenzt aussagekräftig!
Keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Daten. Sie sind nicht zum Schutz von Leib, Leben und Gütern gedacht.
© 1999-2018 Werner Krenn / Mischa Thurnherr - Wetterstation Bedien- und Auswertesoftware - V2.99.1
Scripte: Matthias Krücke www.woldegk-wetter.de